Allgemein
Wussten Sie, dass ca. 80% der Internet-Nutzer sich zu allererst im Internet über Geschäfte informieren? Dabei gilt hier die einfache Regel: Besitz Ihr Unternehmen keine Website werden Sie von Ihren (potentiellen) Kunden auch nicht gefunden. 
Selbst im Jahre 2018 verfügt nicht jedes Unternehmen über eine Homepage, dabei ist eine Website heutzutage die moderne Art der altmodischen Visitenkarte geworden.
Ein Internet Auftritt ist also für jede Firma / Organisation, unabhängig von der Größe, eine Notwendigkeit. Sie setzen Telefon, Fax und Email ein? Prima. Eine Homepage ist mittlerweile genauso selbstverständlich.
Ohne Internetauftritt kann es also sein, dass Ihr Unternehmen gar nicht in die Auswahl kommt, wenn Kunden sich nach neuen Unternehmen erkunden.
Mittlerweile können Sie davon ausgehen, dass fast all Ihre Wettbewerber je nach Branche immer oder immer häufiger im Netz vertreten sind. Lassen Sie also Ihre Konkurrenz nicht an Ihnen vorbeiziehen und legen Sie sich eine Website zu. Falls Sie schon eine haben – sehr gut – schauen Sie nun aber, dass diese dem 21 Jahrhundert entspricht und nicht einem Schwarz-Weiß Film ähnelt und Sie somit keine Kunden abschrecken und vertreiben! 
Im folgenden könne Sie nun die ultimativen 5-Punkte lesen, die für eine Website sprechen! 

 

1. Halten Sie Ihre Kunden ständig auf dem laufenden!  

 

Mit keinem anderen Medium können Sie Ihre Kunden schneller von Neuigkeiten informieren als über das Internet und somit über Ihre Webseite. Weder in der Tageszeitung, noch auf Ihren Informations-Broschüren lassen sich Neuigkeiten oder Infos so rasend schnell ändern und ergänzen wie auf einer eigenen Website und das zu jeder Tages- und Nachtzeit ohne Verzögerung. Dies können und sollten Sie nutzen – Ihre Seitenbesucher werden es lieben und Ihnen danken. So können sich Ihre Seitenbesucher darauf verlassen, dass Sie Ihren Internetauftritt für Ihr Unternehmen stets aktuell halten und Sie somit immer auf dem neusten Stand der Dinge sind.

 

2. Erweitern Sie Ihren Umsatz! 

 

Im Jahr 2014 wurden im Online-Handel 40 Milliarden Euro umgesetzt. Im Jahr 2017 waren es knapp 73 Milliarden Euro Umsatz. Tendenz steigend.
Der primäre Grund einer jeden Unternehmung ist es, Geld zu verdienen. Ansonsten wäre es nicht möglich, dass das Unternehmen dauerhaft besteht. Aber das muss Ihnen ja nicht gesagt werden. Was Sie eventuell aber noch nicht wissen, ist dass Sie Ihre Webseite auch dazu verwenden können, Ihren Umsatz zu erhöhen! Und eben diesen Umsatz können Sie, je nachdem in welcher Branche Sie tätig sind und welche Produkte und/oder Dienstleistungen Sie anbieten, durch das Internet und Ihre Website direkt oder indirekt vergrößern. 
So können Sie potentielle Neukunden online erreichen, die Sie sonst offline nie erreicht hätten. Das Internet ist überregional nutzbar und nicht nur regional. So können Sie beispielsweise auf Ihre Website einen Onlineshop anbieten. Sie werden stauen wie viel Sie darüber mit den richtig angewandten Wissen verkaufen können. 

 

3. Sie haben die Kontrolle über Ihr öffentliches Bild. 

 

Lassen Sie es nicht zu, dass andere über Sie sprechen und Informationen über Sie verbreiten. Haben Sie es bei Ihrem eigenen Internetauftritt komplett selbst in der Hand, welche Informationen Sie über Ihre Firma preisgeben und wie Sie sich präsentieren.
Sie können so unglaublich viele Informationen über Ihr Unternehmen, Ihre Produkte, Ihre Dienstleistungen, Ihren Service oder beispielsweise Ihr soziales Engagement auf Ihre Website stellen.  Je mehr Informationen über Ihr Unternehmen online sind, desto umfassender können sich Ihre Kunden und Interessenten über Sie informieren und Sie haben somit auch die Kontrolle wo und wie Sie die Suchmaschinen wie beispielsweise Google wahrnehmen und auf welcher Seite und Stelle Sie gelistet werden. 

 

4. Verpassen Sie nicht den Zahn der Zeit! 

 

Selbst wenn Sie keinen Grund finden, warum Sie sich im Internet mit Ihre Firma präsentieren sollten, dann denken Sie zumindest daran: Ihre Branche und die meisten Ihrer Wettbewerber sind bereits im Internet aktiv! Googeln Sie einfach mal nach 5 Ihrer Konkurrenten und schauen Sie, was Sie über diese im Internet finden.
  • Finden Sie nur schlechte, wenige oder unvorteilhafte Informationen? Dann ist das Ihre Chance! Machen Sie es besser! Wir analysieren mit Ihnen, was der Wettbewerber schlecht macht und was er vergessen hat. Lassen Sie also andere die Fehler machen und Lehrgeld bezahlen und nutzen Sie dieses Wissen um Ihre eigene Unternehmens-Website perfekt zu machen.
  • Finden Sie gar keine Information über Ihren Wettbewerb? Um so besser! Dann hat dieser noch gar nicht erkannt, was er und Sie mit dem Kommunikationskanal Internet alles machen können. Geben Sie Vollgas und nutzen Sie Ihre Chance.
Und seien Sie mal ehrlich: Wenn Sie Kontakt zu einem neuen Lieferanten oder einem größerem neuen Kunden haben; schauen Sie da nicht auch zuerst ins Internet und informieren sich, wie die Firma sich dort präsentiert? Genauso machen es andere zigtausendfach mit Ihrem Unternehmen, Ihren Wettbewerbern und allgemein in Ihrer Branche – nutzen Sie diese Chance, sich selbst optimal zu präsentieren! 

 

5. Wer im Internet nicht zu finden ist, existiert nicht!

 

Egal ob Sie ein regionales Unternehmen mit Ladengeschäft betreiben oder eine Tankstelle im Ort sind.  Wenn Ihre potentiellen Kunden Sie nicht im Internet finden, dann existieren Sie schlichtweg nicht. Selbst als Unternehmen mit festem Kundenstamm profitieren Sie von einer Website.
Ca. 80% der Kunden und Interessenten informieren sich im Internet über Produkte und Dienstleistungen, die sie später „offline“, also bei Ihnen im Geschäft kaufen.
Dementsprechend wichtig ist es, dass Sie von dieser großen Anzahl an potentieller Kunden gut gefunden werden und schnell kontaktiert werden können. Sie generieren sich also Kunden für Ihr lokales Geschäft, indem Sie sich online entsprechend sympathisch und kompetent präsentieren.
Kunden lieben es lokal und regional einzukaufen, wenn Sie es nur wissen, dass es vergleichbare Produkte und Dienstleistungen mit hochwertigem Kundenservice vor Ort gibt! Nutzen Sie Ihre Chance und machen Sie online auf sich aufmerksam!
Und zu guter Letzt: Eine Website ermöglicht Ihnen weltweiten Erfolg! Wer möchte, kann sich mit Leuten aus der ganzen Welt verknüpfen. Scheuen Sie sich also nicht, in eine professionell gestaltete Website zu investieren. Ihre Kunden und nicht zuletzt Sie werden es nicht bereuen! 

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare